Neue Statements von Thomas Löffler, Marcel Hulsker, Jürgen Albersmann und Heinrich Kerstgens

Geschäftsführung der Contargo GmbH & Co. KG

28.01.2021 – „Etwa 1.200 Millionen Tonnen Kohlenstoff sind in deutschen Wäldern gespeichert. Recyclingpapier mit dem Blauen Engel garantiert uns, dass die Papierfasern zu 100 Prozent aus Altpapier gewonnen werden. Das schont die Wälder, weil kein einziger neuer Baum gefällt werden muss.“ – Thomas Löffler

„Ökologische Verantwortung zu übernehmen, bedeutet für Contargo schonend mit Ressourcen umzugehen. Bei der Herstellung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel wird bis zu 70 Prozent weniger Wasser verbraucht, als bei Papier aus Frischfasern. Darum verwenden wir Recyclingpapier und tragen so zum Wasserschutz bei.“ – Marcel Hulsker

„Wir verstehen Nachhaltigkeit als übergeordnetes Prinzip, das einen verantwortungsvollen Umgang mit allen Ressourcen fordert – nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial. Unsere Mitarbeiter in den Büros arbeiten täglich viele Stunden mit Papier. Deshalb finden wir es richtig, Papier zu verwenden, das ohne giftige Chemikalien und Zusätze hergestellt wird.“ – Jürgen Albersmann

„Unser Ziel ist die Dekarbonisierung bis 2050. Um dieses Ziel zu erreichen, leisten alle Unternehmensbereiche ihren Beitrag. In unseren Büros gehört dazu auch die sparsame Verwendung von Papier und der Einsatz von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel. So sparen wir wertvolle Ressourcen und reduzieren unseren CO2-Verbrauch.“ – Heinrich Kerstgens