ARNO Group

Seit mehr als 85 Jahren fertigt ARNO am Firmensitz in Wolfschlugen bei Stuttgart Präsentationssysteme und Ladenbaukonzepte für den Point of Sale. In dritter Generation inhabergeführt, haben wir in den vergangenen Jahren umfangreiche Branchen- und funktionale Expertise aufgebaut, die es uns ermöglicht, mit Unternehmen aus allen Branchen und Ländern erfolgreich zusammenzuarbeiten. Als B2B Auftragsfertiger entwickeln wir projektspezifische Displays, Shop-in-Shop-Systeme und Ladenbaulösungen. Erfolgreiche Retail-Konzepte basieren auf Entwürfen, die Konsumenten am Point of Sale nicht nur visuell begeistern, sondern auch hinsichtlich Qualität, Funktionalität, Übersichtlichkeit in der Warenanordnung und den eingesetzten Ausgangsmaterialien überzeugen. ARNO ist seit 2008 nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Die Gewährleistung verlässlicher Produktsicherheit zum Schutz der Konsumenten ist für uns selbstverständlicher Bestandteil unserer Qualitäts- und Umweltpolitik. Marken-und Handelsunternehmen aus der ganzen Welt schätzen unser Know-how, um ihre Marke erfolgreich am Point of Sale zu platzieren.

Als Familienunternehmen liegen uns nachhaltige Lösungen besonders am Herzen. Aus Überzeugung bekennen wir uns zum United Nations Global Compact und den 17 Sustainable Development Goals.

Unseren Kunden bieten wir ressourcen- und energieeffiziente Lösungen an. Im Fokus steht die Entwicklung recyclingfähiger Produkte im modularen Aufbau, um Komponenten und Einzelteile nach Gebrauch in den Recyclingkreislauf zurückführen zu können. Durch eine ganzheitliche, auf den Produktzyklus bezogene Sichtweise prüfen wir bereits in der Designphase, welche ökologischen Materialien eingesetzt werden können. Bei Beschaffungsaktivitäten achten wir auf Siegel, wie FSC, PEFC oder den Blauen Engel. Seit 2020 sind wir aufgrund unserer Photovoltaikanlage und diverser Energieeffizienzmaßnahmen nach dem Greenhouse Gas Protocol (Scope 1 und 2) CO2 neutral. Wir kooperieren mit der Aktion Baum, die jährlich in unserem Auftrag 500 Bäume pflanzt.

Neben ökologischen Überlegungen bestimmen ökonomische und soziale Faktoren unsere strategischen Entscheidungen. Unser Leitbild ist geprägt durch einen kooperativen Führungsstil, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, fairen Arbeitsbedingungen, Vielfalt, Chancengleichheit und Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Unser Arbeitssicherheitskonzept orientiert sich an der ISO 45001. Zur Gesundheitsvorsorge bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Präventionsprogramme an. Daneben unterstützen wir die internationale Kampagne Vision Zero, die sich zum Ziel gesetzt hat, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu verhindern und die Organisation Plan International, die sich in über 75 Ländern für die Gleichberechtigung von Mädchen einsetzt.

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern betrachten wir es als spannende Aufgabe, uns den Anforderungen an eine Corporate Social Responsibility zu stellen und Verantwortung zu übernehmen. Dabei haben wir stets im Fokus, dass wir dauerhafte, nachhaltige, positive Veränderungen und soziale Strukturen nur gemeinsam mit verantwortungsvollen Partnern erreichen. Diese in einen gemeinsamen Prozess des nachhaltigen, intelligenten Wirtschaftens einzubinden, ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Zum Nachhaltigkeitsbericht der ARNO Group