VAUDE Sport GmbH & Co. KG

VAUDE bietet funktionelle und innovative Produkte für Berg- und Bikesportler. Als nachhaltig innovativer Outdoor-Ausrüster leistet VAUDE einen Beitrag zu einer lebenswerten Welt, damit Menschen von morgen die Natur mit gutem Gewissen genießen können. Dabei setzt das Familienunternehmen weltweit ökologische und soziale Standards. VAUDE steht für umweltfreundliche Produkte aus fairer Herstellung. Am Firmensitz im süddeutschen Tettnang beschäftigt das Unternehmen rund 500 Mitarbeiter.

Als Teil der Outdoor-Branche „leben“ wir bei VAUDE davon, dass unsere Kunden Freude und Erholung in der Natur finden. Deshalb hat Naturverbundenheit bei uns seit jeher einen hohen Stellenwert. Wir investieren bewusst in Technologien, um die ökologischen Auswirkungen unserer Produkte zu minimieren. Bei VAUDE integrieren wir den Umweltschutz konsequent und ganzheitlich in alle betrieblichen Abläufe. Dafür wurden wir auch auf höchster Ebene ausgezeichnet: Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde VAUDE beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 als „Deutschlands nachhaltigster Marke“ geehrt.

Zertifiziertes Umweltmanagement
Besonderen Wert legt VAUDE auf die transparente Gestaltung des Umweltmanagements. Dazu lassen wir uns nach den unabhängigen Standards EMAS und ISO 14001 prüfen und zertifizieren. EMAS ist die Abkürzung für „Eco-Management and Audit Scheme“ und gehört zu den umweltpolitischen Instrumenten der Europäischen Union.  Die EMAS-Zertifizierung setzt voraus, dass wir unsere Umweltziele offenlegen und über die direkten und indirekten Umwelt-Auswirkungen unserer Aktivitäten berichten.

Recyclingpapier
Am Standort Tettnang-Obereisenbach haben wir seit 2011 eine freiwillige Selbstverpflichtung in Bezug auf den Einkauf aller Verbrauchsmaterialien festgelegt. So wollen wir durch unseren Einfluss als Käufer andere Unternehmen, die ebenfalls hohen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften legen, unterstützen. Wir haben nicht nur unseren Papierverbrauch durch den Verzicht auf unseren Endkundenkatalog und weiteren Einsparungen reduziert, sondern sind auch auf  96% Recyclingpapier umgestiegen. Dieses Recyclingpapier verursacht signifikant weniger Emissionen als herkömmliches Papier. Auch bei allen anderen benötigten Dingen wie z.B. Putzmitteln, Möbeln und dem kompletten Bürobedarf, legen wir sehr großen Wert auf die Umweltverträglichkeit.

Verwendung von Biogas
VAUDE verwendet seit 2013 ein zertifiziertes Biogas, das zu 100% aus Reststoffen der Herstellung von Zucker aus Zuckerrüben in Ungarn gewonnen wird. Außerdem heizen wir seit 2014 mittels Solarthermie Wasser in einem Pufferspeicher auf. Dadurch können wir Gas für die Warmwasserbereitung einsparen. Nur wenn die Sonne nicht genug scheint, helfen wir hier mit Gas nach, damit unsere Mitarbeiter nach der Radtour zur Arbeit warm duschen können.

Strom zu 100 % aus regenerativen Quellen
Seit Mitte 2009 verwenden wir ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen, hierzu zählen Windenergie, Wasserkraft, Sonne und Biomasse. Daher beziehen wir unseren Strom vom Ökostrom-Anbieter Lichtblick. VAUDE betreibt mehrere große Photovoltaik-Anlagen auf den Firmendächern, aus denen wir seit Mitte 2014 einen Teil des Solarstroms selbst nutzen, sofern die Sonne scheint und und gleichzeitig die Maschinen laufen. Wenn durch starke Sonneneinstrahlung mehr produziert wird, als benötigt, speisen wir diesen Strom gemäß dem Erneuerbaren Energien Gesetz ins deutsche Stromnetz ein.

CO2-Emissionen reduzieren
VAUDE setzt sich auch aktiv für die Einsparung von CO2-Emissionen ein. Wir bieten unseren Mitarbeitern viele Anreize, mit ihrem eigenen Handeln den Ausstoß von umweltschädlichem CO2 reduzieren. Zum einen können sich Mitarbeiter, die mit einer Fahrgemeinschaft, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit kommen, in eine Liste eintragen, wodurch sie an unserem Mobilitätslotto teilnehmen und tolle Sachpreise gewinnen können. Zum anderen stellt VAUDE den Mitarbeitern E-Bikes für den Weg zur Arbeit zur Verfügung. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich ein eigenes Geschäfts-E-Bike zu kaufen. Unsere Mitarbeiter nutzen diese Angebote sehr gerne und legen jährlich ca. 50.000 Pendelkilometer mit dem Rad zurück.

Zum Nachhaltigkeitsbericht von VAUDE Sport GmbH & Co. KG