Timotheus Höttges

Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG

Klimaschutz und Ressourceneffizienz sind die Top Prioritäten der Deutschen Telekom im Umweltschutz. Dazu gehört auch der umfassende Einsatz von Recycling Papier. Wir setzen bei nicht-bedrucktem Papier und beim Rechnungspapier zu 100 Prozent Recyclingpapier ein. Der größte Teil davon ist mit dem Blauen Engel zertifiziert. Wir werden den Anteil an Recyclingpapier auch bei weiteren Printprodukten weiter ausbauen. Darüber hinaus treiben wir die Digitalisierung, Dematerialisierung und das Teilen von Produkten als zentrale Hebel für weniger Ressourcenverbrauch und die Reduzierung von Treibhausgasemissionen.