Etienne Petit

Vorsitzender der Geschäftsführung Veolia Deutschland GmbH

Für uns ist das Kreislaufwirtschaft par excellence: Veolia übernimmt in seinem operativen Geschäft in Deutschland die Transportlogistik für gemischtes Altpapier, unverkaufte Restbestände an Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, Büropapiere und andere graphische Papiere bis hin zu ‚laufenden Aktenmetern‘ und gebrauchten Papier- und Kartonverpackungen. Dieses Altpapier verarbeiten wir in unseren neun Sortieranlagen zu unterschiedlichen Wertstoffen, welche den hohen Qualitätsanforderungen der Papierindustrie gerecht werden und von uns weltweit direkt vermarktet werden. Der Kreis schließt sich, wenn wir Papier für den eigenen Bedarf bei den Herstellern einkaufen, die wir selbst mit recycelten Rohstoffen für die Papierherstellung versorgen. Zu 90% ist das Recyclingpapier mit dem Blauen Engel.