Dr. Michael Kerkloh

Vorsitzender der Geschäftsführung Flughafen München GmbH

Am Flughafen München legen wir sehr viel Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Deshalb ist es uns nicht nur ein Anliegen, den Anteil an Recyclingpapier zu erhöhen, sondern gleichzeitig auch den gesamten Papierverbrauch deutlich zu senken. So ist die Umwelterklärung unseres Unternehmens, das natürlich ISO 14001-zertifiziert umd EMAS-validiert ist, auf 100 Prozent Recyclingpapier gedruckt. Zusätzlich haben wir die Voreinstellungen der Drucker so geändert, dass jedes Dokument automatisch beidseitig bedruckt wird. Das senkt den Gesamtverbrauch an Papier deutlich. Unsere Ziele lauten: Ersatz von mindestens 50 Prozent Frischfaserpapier durch Recyclingpapier (Blauer Engel) für FMG-interne Geschäftsbriefe und Dokumentationen und Reduzierung des Papierverbrauchs durch weitere Maßnahmen auf das Niveau von 2006.